Easter Backyard Ultra 2022

 

  1. Eine Runde misst 6,706 Kilometer (4.167 Meilen) 

  2. Jede neue Runde beginnt genau 60 Minuten nach dem Start der vorherigen Runde. 

  3. Es wird jeweils 3, 2 und 1 Minute vor dem Start ein pfeifen ertönen. 

  4. Alle Läufer starten genau beim Ertönen der Glocke. Läufer, die nicht pünktlich starten, scheiden aus (DNF). 

  5. Jede Runde muss innerhalb von 60 Minuten abgeschlossen sein, einschließlich der letzten Runde. 

  6. Die Teilnehmer dürfen die Strecke bis zum Abschluss der Runde nicht verlassen. 

  7. Es ist während der Runde keine persönliche Hilfe gestattet. 

  8. Hilfsmittel wie Stöcke sind nicht gestattet. 

  9. Langsamere Läufer müssen schnellere Läufer passieren lassen. 

  10. Von 20:00 – 7:00 Uhr ist mit Stirnlampe zu laufen. 

  11. Wer beim Littering erwischt wird, scheidet ebenfalls aus (DNF). 

  12. Das Rennen endet erst mit dem Finish der letzten abgeschlossenen Runde des letzten Läufers. 

  13. Sieger ist, wer die letzte Runde allein absolviert hat. Alle anderen Läufer werden mit „DNF“ gewertet.